Freitag, 29. Juli 2011

Wie stampe ich?!

Lisa hat sich dafür interessiert wie denn nun stampen genau funktioniert.
Es gibt zum Beispiel von Essence ein "Starterset" nenne ich es mal.
Dort enthalten sind eine Stampingschablone, ein Stempel und ein Schaber.
Vorsicht Bilderflut :D

Bei mir war es das Set (nicht mehr erhältlich)

Es gibt aber auch einzele Schablonen zu kaufen. Wie in meinem Fall wieder von essence. Von Konad gibt es auch viele verschiedene. Ich selbst habe keine, aber falls es euch interessiert könnt ihr ja mal bei eBay schauen :)

Bevor es nun mit dem Stempeln los gehen kann, müssen die Nägel lackiert sein und es muss sehr gut
durchgetrocknet sein, sonst verschiebt ihr den noch nicht trockenen Lack mit dem Stempel.
Das ist von Catrice die Nummer 240 Sold Out For Ever.






Mit schönem grünen Schimmer. Die Farbe ist super ♥
ich habe mich wieder für diese Schablone entschieden und das Giraffenmuster gewählt. Man füllt mit einem gut deckenden Nagellack das gewünschte Muster aus.
Dann schabt ihr den überschüssigen Lack einfach ab.


Ihr nehmt es mit dem Stempel auf und solltet es zügig auf euren Nagel geben, da es sonst noch trocknet und sich nicht mehr stampen lässt.










Auf den Nagel gestempelt, kann es passieren, dass ihr bei solch größeren Motiven daneben stampt. Das ist kein Problem, denn ihr könnt es ganz leicht mit Nagellackentferner von der Haut nehmen.

Dann lasst ihr den Stempel auf euren Nägeln trocknen und gebt einen Topcoat drüber.
Passt auf mir ist es schon oft passiert, dass ich mein Muster mit dem Topcoat verwischt habe, das liegt daran, wenn es nicht genug getrocknet ist oder ihr mit dem Pinselchen zu oft über das Motiv gegangen seid.


Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, versucht es weiter, es hat bei mir auch so einige Male nicht geklappt und es funktioniert heute immer noch nicht perfekt, wie man vielleicht ein wenig sieht :D
Aber Übung macht den Meister und es soll ja schließlich Spaß machen :)
WICHTIG: Ihr solltet nach jedem Finger, die Schablone, den Stempel und den Schaber mit Nagellackentferner reinigen, da sich noch Reste des Nagellacks daran befinden könnten

Liebe Lisa ich hoffe ich konnte dir und auch anderen mit diesem Post nun weiterhelfen und dich vielleicht dazu anregen es auch einmal auszuprobieren :)
Soul Sister

Kommentare:

  1. colles Design :)
    Bei mir funktoniert sowas nie ! ;)

    AntwortenLöschen
  2. danke fürs zeigen denn ich wäre nie auf die idee gekommen das das so geht ;D

    AntwortenLöschen

Wäre nett, wenn ihr mir eure Meinung da lasst :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...